forex trading logo
abklatschen.jpg

Bilder


Quellen

Anmeldung



Start
Willkommen auf der Startseite
4. Spieltag Saison 2013/2014 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 09. September 2013 um 14:51 Uhr

1.FC Nußbaum
Kreisliga Pforzheim 2013/2014  
4.Spieltag   07.09.2013

17:00 Uhr FV Niefern - 1.FC Nußbaum  4:2   (2:1)

Tore: 0:1 Nico Bastian (11.), 3:2 Benjamin Laufer (66.)


Nächste komplett vermeidbare Niederlage…
Drückender Start der Nußbaumer beim vorgezogenen Auswärtsspiel in Niefern mit dem folgerichtigen Führungstreffer durch Nico Bastian nach einer Flanke von Jerome Kronenwetter (11.). In der Folge blieb der FCN weiter am Drücker, ohne jedoch das zweite Tor zu machen, was dann binnen 4 Minuten kurz vor der Pause eiskalt gerächt wurde: zuerst führte ein Missverständnis im Spielaufbau zu einem Konter, der dann schön zu Ende gespielt wurde (39.), dann ahndete der Schiri nach einem Eckball der Nieferner ein klares Handspiel nicht und das Spiel war gedreht (43.).
Nach der Pause wurde das Ergebnis eines sonst ausgeglichenen Spiels durch eine missglückte Abwehraktion weiter zugunsten der Heimmannschaft ausgebaut (63.), ehe Benjamin Laufer wieder nach einer Kronenwetter-Flanke per Volleyabnahme verkürzen konnte (66.). Nun wollte man zumindest noch den Ausgleich schaffen, als jedoch nach einem Eckball der Gerweck-Truppe der Abschluss nicht konsequent gesucht wurde, konterte der FV Niefern und erzielte kurz vor Schluss die Entscheidung (88.).


Es spielten: Julian Brecht – Paul Stein (80. Falk Becker), Lukas Wenk, Bernhard Rößger, Steven Recchia, Hani Barbich (22. Patrick Gaus), Andreas Lindenmann,  Jeromé Kronenwetter, Marcel Gaus, Nico Bastian, Benjamin Laufer.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 09. September 2013 um 14:52 Uhr
 
3. Spieltag Saison 2013/2014 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 09. September 2013 um 14:48 Uhr

1.FC Nußbaum
Kreisliga Pforzheim 2013/2014  
3.Spieltag   04.09.2013           18:00 Uhr

1.FC Nußbaum – FV Öschelbronn  0:4   (0:2)


Heimspiel zum Vergessen…
Während der englischen Woche gastierte die Elf des FV Öschelbronn im Nußbaumer Schlettich. Der eigentlich gute Beginn wurde dann durch das erste Gegentor des Tages unterbrochen, womit eigentlich das ganze Spiel des FCN einen Bruch erlitt (14.).An einem rabenschwarzer Tag des FCN folgte der zweite Gästetreffer nach einem Foulelfmeter kurz vor der Pause (44.).
Nach wiederum 10 guten Minuten nach der Halbzeit brach man sich dann selbst das Genick indem ein Doppelpass im Aufbauspiel schlampig ausgeführt wurde und damit das dritte Tor hergeschenkt wurde (55.).
Den Deckel auf ein ganz schwaches Spiel machten die Gäste dann eine viertel Stunde vor Ende mit dem 0:4 (76.).

Es spielten: Julian Brecht – Tim Nästle (46. Paul Stein), Lukas Wenk, Bernhard Rößger, Patrick Gaus, Steven Recchia, Hani Barbich, Jeromé Kronenwetter, Marcel Gaus (46. Falk Becker), Nico Bastian (78. Thomas Geiger), Benjamin Laufer.

 
Bericht Backkorbturnier 2013 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 09. September 2013 um 14:42 Uhr

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 09. September 2013 um 14:53 Uhr
 
2. Spieltag Saison 2013/2014 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 03. September 2013 um 14:34 Uhr

1.FC Nußbaum
Kreisliga Pforzheim 2013/2014  
2.Spieltag   01.09.2013

15:00 Uhr  FC Dietlingen - 1.FC Nußbaum   2:1   (0:0)

Tor: 1:1 Andreas Lindenmann (80.)


Wieder Lehrgeld bezahlt…
Beim ersten Auswärtsspiel der neuen Saison musste der FCN beim Vorjahresdritten aus Dietlingen antreten. Die Nußbaumer übernahmen sofort das Kommando und hatten durch Jerome Kronenwetter auch die erste Chance des Spiels (4.). Jedoch ging sein Schuss genau wie ein scharf getretener Freistoß (10.) von Neuzugang Steven Reggia knapp über das Tor. Nachdem der Ball dann wieder frei im Strafraum der Heimmannschaft über das Tor ging, dauerte es bis zur 31. Minute, ehe Benjamin Laufer am Torwart nach einer Lindenmann-Vorlage scheiterte.
Die letzten Minuten der ersten Halbzeit hatten es dann aber nochmal in sich: zuerst traf Jerome Kronenwetter nach Vorlage von Lindenmann aus kurzer Distanz nur die Latte, erzielte dabei ein vermeintliches Wembley-Tor (32.), dann konterten die Dietlinger wie aus dem Nichts, wobei Julian Brecht stark parieren konnte (34.). Nachdem nun noch der Schiri bei einem langen Ball zu Benjamin Laufer fälschlicherweise auf Abseits entschied (40.), blieb es wieder dem gut aufgelegten Jerome Kronenwetter vorbehalten, die erste Halbzeit mit einem Pfostenschuss nach Nico Bastians Vorlage zu beenden (44.).
In der zweiten Hälfte erwischten die Dietlinger den besseren Start und konnten kaltschnäuzig nach einem Doppelpass in Führung gehen (52.). Danach wieder eine starke Aktion des Nußbaumer Torhüters, der seine Mannschaft dadurch im Spiel hielt, ehe Andreas Lindenmann nach Foul an Jerome Kronenwetter per Elfmeter den Ausgleich erzielen konnte (71.). Der Ausgleich hielt jedoch nicht lange, denn nach einer Unachtsamkeit in Folge eines eigentlich harmlosen Einwurfs, legte die Heimelf den Siegtreffer oben drauf (84.). Nun rannte die Gerweck-Truppe gegen die drohende Niederlage an, konnte jedoch nicht mehr gefährlich genug vor dem gegnerischen Tor auftauchen. Unglücklich dann auch noch am Ende ein eigentlich harmloser Zusammenprall im Mittelfeld, bei dem Bernhard Rößger jedoch mehr Glück als sein Gegenspieler hatte und nur mit einem kleinen Cut an der Stirn ausgewechselt wurde.

Es spielten: Julian Brecht – Tim Nästle, Lukas Wenk (69. Paul Stein), Bernhard Rößger (90. Christian Eid), Patrick Gaus, Steven Reggia, Hani Barbich, Jeromé Kronenwetter, Andreas Lindenmann, Nico Bastian, Benjamin Laufer (69. Falk Becker).

Fazit: Wieder gut gespielt, jedoch wurden die frühen Möglichkeiten nicht genutzt und somit steht man wieder unglücklicherweise ohne Punkte da! Einstellung und Wille haben jedoch wieder gestimmt, womit man mit breiter Brust ins nächste Heimspiel gehen kann!

 
1. Spieltag Saison 2013/2014 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 03. September 2013 um 13:44 Uhr

1.FC Nußbaum
Kreisliga Pforzheim 2013/2014   
1.Spieltag   25.08.2013

 

1.FC Nußbaum – Spvgg Zaisersweiher   1:2   (0:0)

Tor: Nico Bastian (80.)


Saisonauftakt ohne Punkte…
Nach dem Aufstieg aus der Kreisklasse A1 stand am Sportfestsonntag das erste Pflichtspiel in der Kreisliga Pforzheim gegen den Gast aus Zaisersweiher auf dem  Programm. Nach starkem Start, gleich der erste Aufreger, als der herauseilende Torhüter den Ball weit außerhalb des Strafraums klar mit der Hand zu klären versuchte und dabei auch noch Andreas Lindenmann foulte. Jedoch zog der Schiedsrichter zur Verwunderung aller nicht die fällige rote, sondern die gelbe Karte und endschied auf Eckball (5.).Im Folgenden sahen die Zuschauer gleich mehrere Blackouts der Nußbaumer Abwehr binnen weniger Minuten, was der gefährliche Gästesturm eiskalt ausnutzte und zwei der wenigen Chancen des Spiels zur 0:2-Führung vollstreckte (8. +12.).
Nun dauerte es bis Mitte der ersten Halbzeit, ehe der FCN das Blatt wieder in die Hand nahm und wieder gefährlich vor dem Tor auftauchte. Nachdem noch Benjamin Laufer wenige Meter vor dem Tor scheiterte (28.), konnte ein Freistoß wieder nur regelwidrig mit der Hand über den Köpfen im Strafraum geklärt werden – der fällige Strafstoßpfiff blieb jedoch wieder aus (37.).
Nach der Pause bekamen die Nußbaumer dann weitere Chancen, konnten diese aber nicht zielgenau im gegnerischen Gehäuse unterbringen. Die Tatsache, dass das Spiel zunehmend hektischer wurde, lag auch an den teilweise unverständlichen Entscheidungen der Unparteiischen auf beiden Seiten. Erst in der Schlussphase bekam der FCN dann doch noch seinen Elfmeter: Nico Bastian bekam den Ball im Strafraum hoch zugespielt und wurde dabei von hinten zu Fall gebracht. Der Gefoulte selbst verwandelte dann zum 1:2 Anschlusstreffer (80.). In einer aufopferungsvollen Schlussoffensive wurde die Gerweck-Truppe dann aber leider nicht mehr belohnt und man musste eine unnötige Niederlage zum Saisonstart hinnehmen!
Es spielten: Julian Brecht – Stefan Rößger (16. Tim Nästle), Lukas Wenk, Bernhard Rößger (46. Falk Becker), Patrick Gaus, Marcel Gaus, Hani Barbich, Jeromé Kronenwetter, Andreas Lindenmann, Nico Bastian, Benjamin Laufer.

Fazit: Eine Leistung, mit der man eigentlich nicht ohne Punkte dastehen hätte müssen! Jedoch muss in Zukunft das komplette Spiel konzentriert zur Sache gegangen werden, damit man hier das einzige Mal Lehrgeld bezahlt hat! Weiter so Jungs!!

 
Sportfest 2013 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 09. August 2013 um 13:13 Uhr

 

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 03. September 2013 um 13:41 Uhr
 
« StartZurück3132333435363738WeiterEnde »

Seite 35 von 38

Spielvorschau/-rückblick

... lade Modul ...

Tabelle 1. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...

1. FC Nußbaum auf FuPa

Tabelle 2. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...

1. FC Nußbaum II auf FuPa

Wer ist online

Wir haben 14 Gäste online

feed-image Feed Entries

Neueste Nachrichten

Meist gelesen


Powered by Joomla!. Designed by: free joomla templates  Valid XHTML and CSS.