forex trading logo
plattenpokalsieger2015.jpg

Bilder


Quellen

Anmeldung



Start
Willkommen auf der Startseite
Einladung Elfmeterturnier PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 04. August 2013 um 14:44 Uhr

Die Anmeldung findet ihr HIER!

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 04. August 2013 um 15:37 Uhr
 
Saisonvorbereitung 2013/2014 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 04. August 2013 um 13:55 Uhr

Die Vorbereitung auf die neue Saison läuft mittlerweile auf Hochtouren.

Im ersten Training konnten die beiden Vorstände Walter Bischoff und Bernd Bastian den neuen

Trainer Dieter Gerweck sowie weitere zahlreiche neue Spielergesichter beim 1. FC Nußbaum begrüßen.

An diesem Wochende tritt unser Team beim Plattenpokal in Dürrn an.

 

Die restlichen Termine bis zum 1. Punktspiel sehen wie folgt aus:

 

04.08.2013 So. 14.00 Kieselbronn : 1.FCN / Plattenpokal in Dürrn
04.08.2013 So. 18.50 1. FCN : Maulbronn / Plattenpokal in Dürrn

05.08.2013 Mo. offen/o.19.15 Finalspiele in Dürrn oder Training
06.08.2013 Di. 19.15 Training
08.08.2013 Do. 19.15 Training
09.08.2013 Fr. 19.00 Illingen : 1. FCN
11.08.2013 So. 15.00 CFR/Darmsbach: 1. FCN / 1.Pokalspiel

13.08.2013 Di. 19.15 Training
15.08.2013 Do. 19.15 Training
16.08.2013 Fr. 19.15 Training
18.08.2013 So. evtl. 2. Pokalspiel

19.08.2013 Mo. 19.15 Training
21.08.2013 Mi. evtl. 3. Pokalspiel
22.08.2013 Do. 19.15 Training
25.08.2013 So. 1. Punktspiel

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 04. August 2013 um 14:04 Uhr
 
Einladung Meisterfeier PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Samstag, den 22. Juni 2013 um 16:10 Uhr

Einladung zur Meisterfeier  - 1. FC Nußbaum-
am Freitag 12.07.13 um 19:00 Uhr im Schlettich (Sportplatz Nußbaum)


Liebe Sportfreunde, Mitglieder, Fans, Gönner

Nach langen Jahren in der Kreisklasse A ist uns endlich die erste Meisterschaft gelungen.

Unsere Freude über die Meisterschaft und den Aufstieg in die Kreisliga wollen wir mit einer
Feier zum Ausdruck bringen.

Dazu laden wir Sie herzlich ein.

Mit sportlichen Grüßen


Walter Bischoff
1. Vorsitzender

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 22. Juni 2013 um 16:39 Uhr
 
FC Nußbaum setzt sich in der A-Klasse 1 durch PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 04. Juni 2013 um 14:17 Uhr

FC Nußbaum setzt sich in der A-Klasse 1 durch

Die Bilanz ist beeindruckend: 81 Punkte holte der FC Nußbaum in der Kreisklasse A 1 Pforzheim, lediglich eine von 30 Partien ging verloren. Das reichte überlegen zum Meistertitel, obwohl die Konkurrenten FC Bauschlott (75) und FV Knittlingen (70) auch eine überdurchschnittliche Ausbeute hatten.

Dabei hatte die Nußbaumer vor der Saison beim Meister-Tipp niemand auf der Rechnung. „Wir waren die Überraschungsmannschaft schlechthin“, sagt Norbert Kolbe. Der 42-jährige Spielertrainer hatte mit seinen 22 Saisontoren großen Anteil am Erfolg des Außenseiters. Als großes Plus seines Teams nennt er die mannschaftliche Geschlossenheit: „Davon reden alle ja gerne, aber bei uns gab es sie tatsächlich.“

Dabei waren die Nußbaumer Kicker mit einem Plus von 56 Treffen in der Tordifferenz bei weitem nicht die Besten der Liga. Bauschlott (+93) und Knittlingen (+63) waren da besser. „Wir haben vielleicht nicht so hoch gewonnen wie die Konkurrenz, aber wir haben konstant gewonnen“, sagt Norbert Kolbe. Und Spielleiter Martin Thiel berichtet, was seine Kicker gerne sagten, wenn sie wieder mal eine enge Partie für sich entschieden hatten: „Ein gutes Pferd springt halt nur so hoch, wie es muss.“

Zur Geschlossenheit trägt bei, dass im Neulinger Ortsteil viele Einheimische kicken: „Von den 18Stammspielern sind 13Nußbaumer“, sagt Thiel. Und die Mannschaft ist noch recht jung und trotzdem schon eine gewachsene Einheit.

Doch die gewachsene Einheit wird ihre Geschlossenheit ein Stück weit verlieren. Kolbe hängt aus privaten Gründen seine Kickstiefel an den Nagel, was Martin Thiel sehr bedauert: „Kolbe und Nußbaum, das hat einfach gepasst.“ Neben Kolbe verliert der FCN mit Rainer Bischoff auch seinen zweiten Torjäger – der 30-Jährige traf 18-mal. Simon Böhmler zieht es aus privaten Gründen nach Rinklingen. Und mit Stefan Leicht verliert der FCN einen von drei starken Torhütern. Zusammen mit Julian Brecht und Timo Hofsäß sorgte Leicht dafür, dass das Team nur 20 Gegentreffer kassierte, in mehr als der Hälfte der Spiele ohne Gegentor blieb. Ein Anker in der stabilen Defensive war aber auch die Innenverteidigung mit Bernhard Rößger und Lukas Wenk. Stark spielte auch Luca Bastian, doch der Mann von der Sechserposition fällt mit einem Kreuzbandriss zumindest für die Vorrunde aus.

Defensiv, so Martin Thiel, könne man Ausfälle kompensieren, offensiv aber müssten Neuzugänge her. Mit Benjamin Laufer (zuletzt FSV Eisingen) steht schon der erste fest, zwei oder drei weitere sollen folgen. Und natürlich muss ein neuer Trainer her. Gespräche laufen, die Entscheidung werde zeitnah fallen, sagt Thiel.

Trotz der Probleme ist man in Nußbaum überzeugt, dass man sich in der neuen Klasse halten kann. Kolbe stieg mit dem FC vor drei Jahren schon einmal in die Kreisliga auf, die damals allerdings viel stärker war. Jetzt nimmt die Mannschaft mit zum großen Teil den gleichen Spielern einen zweiten Anlauf. „Das Team hat sich weiterentwickelt“, ist Kolbe überzeugt. Und vielleicht gibt er ja sein Comeback. Denn wenn es bei seinem FC Nußbaum personell eng wird, kann er sich durchaus vorstellen, im einen oder anderen Spiel mal auszuhelfen.

Autor: Udo Koller

 

Quelle: PZ-news.de

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 04. Juni 2013 um 15:05 Uhr
 
Verabschiedung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 31. Mai 2013 um 12:14 Uhr

Zwei langjährige Weggefährten, Rainer Bischoff und Simon Böhmler wurden beim letzten Heimspiel gegen Knittlingen feierlich verabschiedet!
Beide wollen in der kommenden Saison etwas kürzer treten und entschlossen sich deswegen zu diesem Schritt!

Vielen vielen Dank für die langjährige Treue und die unglaubliche Kameradschaft!

 

Bild: Ralf Kohler/Pforzheimer Zeitung

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 31. Mai 2013 um 12:24 Uhr
 
Sportfreunde Mühlacker PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 27. Mai 2013 um 08:43 Uhr

Kreisklasse A1: So, 20.05.2013 15:00 Uhr

Spfr. Mühlacker - 1.FC Nußbaum 2:2 (1:0)

Tor: 2:1 Rainer Bischoff (56.), 2:2 Lukas Wenk (90.)

 

FCN ist einfach nicht zu bezwingen…

Sichtlich geschwächt vom ersten Teil der riesigen Meisterparty ging es am vergangenen Sonntag gegen die Sportfreunde aus Mühlacker. Nach einem soliden Beginn nutzten die Gastgeber wie aus dem Nichts einen Stellungsfehler zu 1:0-Pausenführung.

Erst nach dem 2:0 durch einen Konter der Sportfreunde, die auch über weite Strecken des Spiels aktiver waren, wachte die Kolbe-Truppe auf und verkürzte nach feinem Pass von Jerome Kronenwetter durch Rainer Bischoff.

Im Folgenden schlug die Stunde des Killertorhüters im Nußbaumer Gehäuse: Zuerst hielt er einen Elfmeter der Sportfreunde und wenig später stiftete er im gegnerischen Strafraum Unruhe, als er in der Nachspielzeit einen Gegner nach einem Eckball durch die Beine spielte und damit den entscheidenden erneuten Eckball herausholte, den dann schließlich Lukas Wenk zum umjubelten Ausgleich nutzte (90.).

MEISTER 2013

Es spielten: Julian Brecht – Lukas Wenk, Bernhard Rößger, Simon Böhmler (Marco Bräuning), Marcel Gaus, Nico Bastian, Stefan Rößger, Patrick Gaus (Hani Barbich), Jerome Kronenwetter – Rainer Bischoff, Norbert Kolbe.

Fazit: Der Aufstieg ist in sicheren Tüchern und man kann mit Stolz zu den Spielen unserer Truppe kommen!

 
« StartZurück31323334353637383940WeiterEnde »

Seite 38 von 40

Spielvorschau/-rückblick

... lade Modul ...

Tabelle 1. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...

1. FC Nußbaum auf FuPa

Tabelle 2. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...

1. FC Nußbaum II auf FuPa

Wer ist online

Wir haben 12 Gäste online

feed-image Feed Entries

Neueste Nachrichten

Meist gelesen


Powered by Joomla!. Designed by: free joomla templates  Valid XHTML and CSS.