forex trading logo
FCN - TSV Wimsheim 013.jpg

Bilder


Start Neuigkeiten 3. Spieltag Saison 2017/2018
3. Spieltag Saison 2017/2018 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 04. Oktober 2017 um 07:33 Uhr

03.09.2017          15:00 Uhr                                                                                      
1.FC Nußbaum – FV Göbrichen    1:0  (0:0)

Tor: 1:0 Nico Bastian (76.)


Derbysieg…


Der dritte Spieltag stand an und wieder sollte ein schwer zu bespielender Gegner in den Schlettich reisen. Es war Derbyzeit! Die Gäste aus Göbrichen nahmen den 2 km langen Weg auf sich und kamen mit breiter Brust nach Nußbaum. Dass dies kein leichtes Spiel für die Elf aus Nussbaum werden sollte war allen klar, denn zum einen schreiben Derbys bekanntlich ihre eigenen Geschichten und zum anderen schlugen die Gäste unter der Woche den Kreisligisten Singen im Pokalviertelfinale und stehen somit im Halbfinale des Kreispokals.
Schreiber und Gaus freuten sich vor dem Spiel, dass sich die Personalprobleme allmählich lichteten. Lediglich Kaucher und Becker, sowie Kronenwetter standen im Spiel nicht zur Verfügung. Die Mannschaft wurde im Vergleich zum ersten Saison-sieg letzte Woche wieder auf zwei Positionen getauscht. Rajkovic und N.Bastian stürmten für Bernhard und Amato. N.Bastian sollte auch die erste Großchance des Spiels haben. Ein Einwurf von L.Bastian wurde von Iernutian so geschickt verlängert, dass N.Bastian völlig frei vor dem gegnerischen Torhüter stand. Der Abschluss war dann leider zu unpräzise. Aber auch Göbrichen hatte gute Gelegenheiten. Oftmals war jedoch der letzte Pass zu unpräzise und so vergaben sie  die bis dahin sehr gut herausgespielten Chancen. Auch beim 1.FCN fehlte der letzte Wille das Tor zu erzielen. So wurde Iernutian in den Lauf geschickt und hatte nur noch einen Verteidiger vor sich stehen, kam dann aber an diesem nicht vorbei. Auch bei den zahlreichen Nussbaumer Ecken fehlte die notwendige Präzision. Und auch ein Freistoß von L.Bastian konnte vom Torhüter gehalten werden. So ging es im Derby mit 0:0 in die Pause.
Im zweiten Abschnitt sollte es nun ein hitziges Derby werden. Die Anzahl aber auch die härte an Fouls nahm zu. Die erste Chance hatte wieder die Schreiberelf: Moser spielte einen perfekten Pass auf Godec, dieser legte den Ball im Strafraum auf Rajkovic ab, dessen Schuss dann aber knapp am Pfosten vorbeirauschte. Die nächste Großchance hatte Moser. Von L. Bastian sehr gut im Strafraum angespielt stand Moser frei vorm Torhüter suchte aber nicht den Abschluss, sondern verlor im Dribbling den Ball. Dann endlich das 1:0. Das Brüderpaar  Bastian brachte Nussbaum in Führung: ein Einwurf von L. Bastian zu N.Bastian leitete den Treffer ein. N.Bastian drehte mit Ball auf und schoss anschließend ins kurze Eck ein. Göbrichen erhöhte daraufhin den Druck und spielte im Anschluss mit drei Stürmern. Aber wie bereits in der ersten Halbzeit kam auch in der zweiten Halbzeit der letzte Pass nicht an. Als ein Stürmer der Göbricher plötzlich im Strafraum am Boden lag forderten die Gäste einen Elfmeter, welcher vom Unparteiischen zu Recht nicht gegeben wurde. Kurz darauf war Schluss im Schlettich. Nussbaum gewinnt mit 1:0 gegen Göbrichen. Derbysieg!


Fazit: Derbysieg und drei Punkte vielmehr Positives bleibt kaum nach dem Spiel. Die Chancenverwertung war wie bereits in der letzten Saison ausbaufähig. Man tat sich immer noch schwer, gute Chancen herauszuspielen und die Gäste kamen zu oft in den Rücken der Abwehr.
Es Spielten: Brecht – Schreiber, M.Gaus, Penzinger, Godec – Stoitzner, Moser, L.Bastian, Iernutian– Rajkovic (ab 62. Amato), N.Bastian (ab 83. Bernhard)

 

Spielvorschau/-rückblick

... lade Modul ...

Tabelle 1. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...

Tabelle 2. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...


Neueste Nachrichten

Meist gelesen


Powered by Joomla!. Designed by: free joomla templates  Valid XHTML and CSS.