forex trading logo
team.jpg

Bilder


Start Neuigkeiten 3. Spieltag Saiosn 2018/2019
3. Spieltag Saiosn 2018/2019 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 21. September 2018 um 12:37 Uhr

02.09.2018          15:00 Uhr
TSV Ötisheim   –   1.FC Nußbaum  1:8 (0:3)
Tore: 0:1 Iernutian, Ovidiu-Nicolae (1.) 0:2 Bastian, Nico (16.) 0:3 Bastian, Nico (30.) 0:4 Thiel, Benjamin (49.) 1:5 Kaucher, Simon (59.) 1:6 Bastian, Nico (68.) 1:7 Zengin, Kevin (78.) 1:8 Bastian, Nico (84.)


FCN in Torlaune


Für das Spiel in Ötisheim rutschten die S. Godec und Becker für Kaya und Theurer in die Startelf.
Zunächst spielten die Gastgeber den ersten langen Ball in die Hälfte der Nußbaumer. Als Nußbaum den ersten Angriff fuhr, konnte N. Bastian dem Innenverteidiger den Ball abluchsen. Den Schuss-versuch wehrte der Gästekeeper noch ab, den anschließenden Nachschuss versenkte Iernutian im Tor (1. Minute). Eine Minute später hätte der FC das Ergebnis auf 0:2 erhöhen müssen. Ein Eckball von L. Bastian von der linken Seite flog durch den 5-Meter-Raum an Freund und Feind vorbei. Die Nußbaumer Offensive zeigte sich über 90 Minuten sehr aufmerksam. Nach 16 Minuten wurde Iernutian auf der rechten Seite freigespielt und dieser fand N. Bastian mit einer Flanke in der Mitte. N. Bastian schloss den Angriff mit dem Treffer zum 0:2 ab. Defensiv hatte der FCN einiges zu tun. Die Ötisheimer agierten viel mit langen Bällen, weshalb die FC-Abwehr sich in vielen Laufduellen beweisen musste. So kam es auch, dass der TSV-Stürmer Keller zwei Mal alleine vor Brecht auf-tauchte. Die Duelle konnte Brecht jeweils für sich entscheiden. Nach einer halben Stunde schaltete L. Bastian bei einem Freistoß am schnellsten und schickte seinen Bruder auf die Reise. Im Strafraum setzte sich N. Bastian gegen zwei Verteidiger durch und schob zum 0:3 ein. Bis zur Pause hatte der FC noch die ein oder andere Möglichkeit, blieb beim finalen Pass oder Schuss aber zu ungenau.
Für den zweiten Durchgang nahm sich die Schlettichtruppe vor in den Zweikämpfen dominanter zu sein und den Ball schneller in den eigenen Reihen laufen zu lassen. Ein zügiges Passspiel führte auch zum Tor durch Thiel. Iernutian wurde auf der rechten Seite angespielt. Dieser leitete auf Zen-gin an der Strafraumkante weiter und von dort wurde Thiel im Rückraum bedient. Er fackelte nicht lange und schoss trocken zum 0:4 an den Innenpfosten im langen Eck (49.). Nußbaum drängte wei-ter nach vorne. Einen Freistoß setzte L. Bastian an den Innenpfosten, N. Bastian köpfte den Abpral-ler gegen die Latte und Kaucher grätschte den zweiten Abpraller zum 1:5 über die Linie (59.). Zuvor wurde Kaucher eine Grätsche im eigenen 16er als Foulspiel ausgelegt. Der Schiri entschied fälschli-cher Weise auf Elfmeter. Keller verwandelte den Elfer zum zwischenzeitlichen 1:4 (56.). Gute 20 Minuten vor Spielende waren die Jungs vom Schlettich immer noch torhungrig. Auf Vorlage von Becker erhöhte N. Bastian auf 1:6 (68.). weitere zehn Minuten später nutzte Zengin eine Pressingsi-tuation aus und konnte den eroberten Ball locker zum 1:7 einschieben. Den Schlusspunkt setzte in der 84. Minute wieder N. Bastian mit seinem vierten Treffer. Diesmal tankte sich Penzinger über die rechte Seite durch und flankte vor das Tor, dort hielt N. Bastian seinen Fuß hin und stellte den 1:8-Endstand her.
Fazit: Neun Punkte aus den ersten drei Spielen. Der Saisonstart ist gelungen. Spielerisch konnte die Gaus-Elf nicht an die vorherigen beiden Wochen anknüpfen. Dennoch wurden die Fehler der Gast-geber konsequent genutzt. Es gilt konzentriert zu bleiben und die nächsten Spiele mit der gleichen Konsequenz und Disziplin anzugehen wie bisher.
Am 16.09. gastiert die Schlettichtruppe um 15 Uhr bei der Spielvereinigung in Zaisersweiher. Eine Woche später (23.09) kommt der FV Lienzingen in den Schlettich.
Es spielten: Julian Brecht – Sven Godec, Marcel Gaus, Simon Kaucher, Till Penzinger – Benjamin Thiel, Luca Bastian (79. Tobias Theurer), Falk Becker (69. Manuel Godec), Ovidiu Iernutian – Kevin Zengin, Nico Bastian © J. B.

 

Spielvorschau/-rückblick

... lade Modul ...

Tabelle 1. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...

1. FC Nußbaum auf FuPa

Tabelle 2. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...

1. FC Nußbaum II auf FuPa



Neueste Nachrichten

Meist gelesen


Powered by Joomla!. Designed by: free joomla templates  Valid XHTML and CSS.