forex trading logo
abklatschen.jpg

Bilder


Start Neuigkeiten 19. Spieltag Saison 2018/2019
19. Spieltag Saison 2018/2019 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Samstag, den 18. Mai 2019 um 17:17 Uhr

04.03.2019         15:00 Uhr

FC Victoria Enzberg   –   1.FC Nußbaum   1:0 (1:0)

Tore: 1:0 Kevin Zengin (44.)

 

Mit Glück und Kampf

Am 19. Spieltag gastierte die Truppe aus dem Schlettich beim FC Victoria Enzberg. Trainer Gaus bot die gleiche Startelf wie gegen Ötisheim auf. Auch weil sich Abu Kocaoglu unter der Woche die Nase brach. Vermutlich wird er die nächsten ein bis zwei Wochen ausfallen.

Von außen sah der Platz in einem guten Zustand aus; die Realität auf dem Platz zeigte ein holpriges Geläuf. Damit hatten die Spieler aus Nußbaum das ganze Spiel über Probleme. Die Gastgeber waren an den Platz gewöhnt und machten dem FCN durch aggressives Zweikampfverhalten und schnelles Umschaltspiel das Leben schwer. Die ganze Zeit über war man unter Druck. Zwingende Chancen erspielte sich die Heimmannschaft aber nur wenige. Nach einem Freistoß stieg Enzbergs Stürmer am höchsten und köpfte den Ball ins lange Eck. Noch bevor der Ball aber im Tor landete entschied der Schiri auf Stürmerfoul. Eine weitere Chance erspielte sich Enzberg über die linke Seite. Der Abschluss ging jedoch am langen Pfosten vorbei und stellte somit keine Gefahr dar. Eigene Chance konnte sich Nußbaum zu Beginn nicht herausspielen. Ein Schuss von M. Godec ging weit am Tor vorbei. Weiter hatte Nußbaum Probleme die Oberhand im Spiel zu gewinnen. Kurz vor dem Halbzeitpfiff kam dann der eine Moment. Auf der rechten Seite wurde Penzinger freigespielt. Sein Schussversuch im 16er wurde geblockt, der Ball prallte vor die Füße von Zengin. Der zog ab und die Kugel schlug neben dem langen Pfosten ein (44. Minute). Durch die späte Führung ging der 1.FC Nußbaum mit einer glücklichen Führung in die Halbzeit.

Für die zweite Hälfte stellte Coach Gaus die Mannschat um. Mit dem neuen System konnte die Mannschaft das Mittelfeld kompakter halten. Weiterhin tat man sich schwer den Ball in den eigenen Reihen laufen zu lassen und dadurch die Spielkontrolle zu bekomme. Das Zweikampfverhalten konnte im Vergleich zum ersten Durchgang verbessert werden. So konnte man die Gastgeber in der zweiten Hälfte vom Tor fernhalten. Trotzdem hatte Enzberg deutlich mehr Spielanteile. Die Nußbaumer ihrerseits verpassten es das Ergebnis bei Kontersituationen auszubauen. Recchia scheiterte am Keeper und M. Godec schoss aus guter Position erneut am Tor vorbei. Bis zum Schluss stellte sich die ganze Mannschaft gegen einen Gegentreffer und rettete die Führung über die Zeit.

Der Sieg in Enzberg war glücklich. Trotzdem war man froh weiter in der Erfolgsspur zu bleiben. Es gilt die spielerische Durststrecke schnellstmöglich zu überwinden. Weiterhin liegt noch viel Arbeit vor der Mannschaft, um das Niveau der Vorrunde wieder zu erreichen.

Es spielten: Julian Brecht – Sven Godec (43. Tobias Theurer), Ramazan Kaya, Marcel Gaus, Till Penzinger– Luca Bastian, Steven Recchia, Falk Becker, Kevin Zengin (63. Paul Stein) – Manuel Godec, Nico Bastian © J. B.

Am 07.04. gastiert die Schlettichtruppe beim FV Lienzingen. Anpfiff ist um 15 Uhr. Das nächste Heimspiel findet am 14.04. statt. Gast ist der 1.FC Ersingen II. Der 1. FC Nußbaum lädt Sie am 12.04.2019 herzlich zum 6. Rostbraten-Tag in das Clubheim im Schlettich ein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Spielvorschau/-rückblick

... lade Modul ...

Tabelle 1. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...

1. FC Nußbaum auf FuPa

Tabelle 2. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...

1. FC Nußbaum II auf FuPa



Neueste Nachrichten

Meist gelesen


Powered by Joomla!. Designed by: free joomla templates  Valid XHTML and CSS.